PerformanceGuard

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, was Ihre IT-Systeme langsam macht?

Hören Sie auf damit, täglich stundenlang nach Applikationen und Prozessen zu suchen, die den Computern Ihrer Endbenutzer die Ressourcen entziehen.

  • Die IT-Abteilung spart Zeit
  • Die Endbenutzer arbeiten effizienter
  • Das Unternehmen steigert seine Produktivität

Zu viele IT-Abteilungen verschwenden zu viel Zeit mit der Suche nach Fehlern. Dabei bekommt nicht nur die IT-Abteilung die Folgen von Fehlern zu spüren. Sie beeinträchtigen vielmehr das gesamte Unternehmen und alle Endbenutzer – die Endbenutzer in Form ärgerlicher Wartezeiten und das Unternehmen durch Produktivitätseinbußen und den Verlust der Wettbewerbsfähigkeit.

Bezüglich PerformanceGuard sollten Sie mehr über IT Ausbildung lesen – Klicken Sie hier – und IT Beratung – Klicken Sie hier.

Fragen?

Kontaktieren Sie uns unter

+45 70 10 70 55

und erfahren Sie mehr über Ihre Möglichkeiten

Mit dem PerformanceGuard können wir spezifische Probleme in unserer Infrastruktur sehr schnell und ohne die Hilfe externer Berater lokalisieren…

Allan Christiansen
Leiter Infrastuktur, Region Hovedstaden, Dänemark,
Center for IT, Medico & Telephony

PerformanceGuard-Fakten

PerformanceGuard AutoSteps

Innerhalb weniger Minuten fügen wir PerformanceGuard AutoSteps Ihrer vorhandenen Installation hinzu.

 

Dadurch können Sie auf einer einzigen Konsole rund um die Uhr und zu geringen Kosten die Überwachung geschäftskritischer IT-Dienste sicherstellen, ausfallzeiten entdecken, die außerhalb der Bürozeiten auftraten, noch bevor die Benutzer betroffen sind, echte, objektive SLA-Evaluationen vornehmen und blinde Flecken innerhalb Ihres Performance Monitorings beseitigen.

 

Lesen Sie mehr über PerformanceGuard AutoSteps – Klicken Sie hier.

Netzwerk-Leistungsmetriken

Endbenutzer-Berichte über Antwortzeiten sind oft subjektiv gefärbt, vor allem dann, wenn die Leistung schlecht ist. PerformanceGuard misst sämtliche Netzwerkaktivitäten und liefert entscheidende Informationen über Antwortzeiten, den Datenfluss, Paketverluste und mehr. Mithilfe dieser objektiven Daten können Sie viel schneller die wahren Ursachen der schlechten Leistung ermitteln, die die Endbenutzer beeinträchtigt.

PerformanceGuard ermittelt, welche Computerprozesse auf das Netzwerk zugreifen, wodurch Sie feststellen können, ob unerwünschte Applikationen auf Ihr Netzwerk zugreifen.

Netzwerklatenz

Mit PerformanceGuard können Sie Latenzen zwischen Endbenutzer-Computern und zentralen Elementen in Ihrer Infrastruktur kontinuierlich messen. Die Kenntnis der Netzwerklatenz ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Fehlerbehebung.

Citrix

PerformanceGuard liefert einen Überblick über die Citrix-Performance in Ihrer gesamten Server-Farm. PerformanceGuard überwacht die Citrix-Performance direkt auf den Citrix-Servern. Dadurch können Sie Informationen über jede Citrix-Session sammeln – selbst dann, wenn sich Endbenutzer mit Geräten einwählen, die nicht von Ihnen verwaltet werden.

Windows Performance Counters

Windows Performance Counters sind für die erweiterte Fehlerbehandlung auf Windows-Computern unverzichtbar, doch das Sammeln dieser Art von Informationen kann sehr mühsam sein – und es geschieht meistens erst dann, wenn bereits Probleme aufgetreten sind. Mit PerformanceGuard können Sie kontinuierlich die Windows Performance Counters Ihrer Wahl von allen relevanten Computern sammeln.

Erweitertes TCP

PerformanceGuard stellt erweiterte Leistungsmetriken für eine tiefer gehende Fehlerbehebung zur Verfügung. RTTs, Spurious RTOs, Fast Retransmits, Duplicate Acks und vieles mehr.

Computer-Leistungsmetriken

Holen Sie sich objektive Informationen über die Leistung Ihrer Endbenutzer-PCs: CPU- und Speicherlast, Festplatten-I/O, Start- und Anmeldezeiten und vieles mehr. Um Ressourcendiebe zu entlarven, sammelt PerformanceGuard Daten über Prozesse, wodurch Sie die Daten bestimmter Computer oder sämtlicher PCs Ihrer Organisation miteinander abgleichen können.

PerformanceGuard-Hauptfeatures

Performance-Monitoring in Echtzeit

PerformanceGuard sammelt Leistungsdaten von allen Endbenutzer-Computern und all Ihren Servern. Dabei verarbeitet PerformanceGuard die Daten kontinuierlich und zeigt in Echtzeit Informationen über sie an. PerformanceGuard erkennt automatisch, wenn die Leistung bestimmte Schwellenwerte überschreitet und benachrichtigt Sie, wenn viele Endbenutzer zur selben Zeit Leistungsprobleme erleben.

Troubleshooting

Mit PerformanceGuard können Sie fehlerhafte Komponenten in Ihrer Infrastruktur schnell ermitteln. Engpässe lassen sich dadurch leicht identifizieren, egal ob sie in der Server-Infrastruktur, im Netzwerk oder auf Computern von Endbenutzern auftreten.

Change Management-QA

PerformanceGuard bildet die Auswirkungen der von Ihnen vorgenommenen Änderungen auf die Endbenutzer wahrheitsgetreu ab. Da PerformanceGuard kontinuierlich Daten sammelt, erhalten Sie automatisch Vorher- und Nachher-Ansichten Ihrer Änderungen.

Dokumentation

Die objektive Dokumentation des Tagesgeschäfts ist unverzichtbar, wenn Sie Entscheidungen auf der Basis von Fakten statt von Gefühlen treffen möchten. PerformanceGuard dokumentiert die Leistung, wenn sie die erwarteten Standards erfüllt, aber auch dann, wenn Probleme auftreten, damit Sie sämtliche Produktivitätseinbußen quantifizieren können.

Kapazitätsplanung

PerformanceGuard liefert Informationen über die Anzahl der Nutzer, die auf eine Applikation zugreifen, der Daten, die innerhalb des Netzwerks übertragen werden, und zeigt außerdem an, welche Prozesse daran beteiligt sind. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Computer, die Upgrades benötigen und diejenigen, bei denen kein Upgradebedarf vorliegt – selbst dann, wenn sie das Ende ihres geplanten Lebenszyklus’ eigentlich schon erreicht haben.

Service-Desk

Mit PerformanceGuard kann Ihr Service-Desk schnell ermitteln, ob ein gemeldetes Problem auf einem einzelnen Enbenutzer-PC auftritt, oder ob es sich um ein generelles Problem handelt, das viele Computer betrifft. PerformanceGuard verwendet Dashboards, um alle für den Service-Desk relevanten Informationen gezielt anzuzeigen. Diese Dashboards können Sie an die speziellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens anpassen.

Und so machen wir das